Keine Spiele mehr im Jahr 2020

Liebe Vereine,

nachdem gestern im Rahmen der Beratungen der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder vereinbart wurde, die seit 02.11.2020 geltenden Corona-Beschränkungen im Wesentlichen bis zu den Weihnachtsfeiertagen aufrechtzuerhalten und es damit insbesondere keine Lockerungen für den Amateursport geben wird, müssen sämtliche bis zum Jahresende 2020 terminierten Spiele im Verbandsgebiet im Badischen Fußballverband abgesetzt werden. Dies gilt einschließlich der Oberligen Baden-Württemberg abwärts für alle Spiele der Herren, Frauen und Jugend. Die Regionalliga Südwest ist in dieser Regelung ausdrücklich nicht inbegriffen.

Mit Blick auf die beachtlichen Staffelgrößen in einigen Ligen war es erforderlich, keine vorschnellen Entscheidungen zu treffen und sich die Möglichkeit offen zu halten, im Idealfall in diesem Jahr noch einige Spiele auszutragen. Denn unverändert hat oberste Priorität, den Vorgaben der Spielordnung Rechnung zu tragen. Das heißt, soweit rechtlich möglich und zumutbar vollständige Meisterschaftsrunden mit Hin- und Rückspielen zu absolvieren. In Staffeln mit entsprechenden Mannschaftszahlen kommen deshalb auch Spiele vor dem im Rahmenterminkalender angedachten Spielstart 2021 in Betracht. Beispielsweise im Januar oder früher im Februar, sollten Lockerungen beschlossen werden, die dies rechtlich ermöglichen. Eine Vorbereitungszeit von ca. 14 Tagen wird grundsätzlich vorgeschaltet sein.

Nachdem derzeit noch immer unsicher ist, wann und unter welchen Voraussetzungen der Spielbetrieb wiederaufgenommen werden kann, werden nun Perspektiven für das restliche Spieljahr durchgespielt. Soweit Meisterschaftsrunden nicht vollständig zu Ende geführt werden können, sieht die bfv-Spielordnung dazu bereits Regelungen vor. Sowohl die Quotienten-Regelung zur Ermittlung von Auf- und Absteigern als auch die Möglichkeit zur Annullierung von Meisterschaftsrunden sind in der Spielordnung angelegt. Ausdrücklich kann auf die aktuelle Situation aber auch durch die Entwicklung anderer Spielmodi reagiert werden. Denkbar sind so zum Beispiel auch Auf- und Abstiegsrunden nach einer abgeschlossenen Vorrunde. Zur Entscheidung hierüber hat der außerordentliche Verbandstag am 20.06.2020 den Vorstand ermächtigt. Die Vereine werden wieder in die Entscheidungsfindung einbezogen.

„Im Frühjahr haben wir gute Erfahrungen damit gemacht, besonnen einen Schritt nach dem anderen zu gehen und dabei sowohl die politischen Vorgaben als auch die Sichtweise der Vereine im Blick zu behalten. So werden wir es auch dieses Mal handhaben. Die Hoffnung ist groß, dass sich die Lage im neuen Jahr entspannt und wir die Runde so gut es geht weiter- und zu Ende führen können“, bekräftigt Rüdiger Heiß, Vizepräsident Spielbetrieb.

Mit freundlichen Grüßen

Badischer Fußballverband e.V.

Sepp-Herberger-Weg 2

76227 Karlsruhe

Tel: +49 (721) 40904-0

Fax: +49 (721) 40904-24

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Web: www.badfv.de

Jeder Tag zählt! Spielbetrieb im Amateurfußball wird in Baden-Württemberg ausgesetzt

Die Fußballverbände haben entschieden, den Spielbetrieb in Baden-Württemberg mit sofortiger Wirkung ab heute, 29.10.2020, bis zum 30.11.2020 einzustellen.

Hier geht es zur Mitteilung des Verbands...

Mach mit !!! - Scheine für Vereine - Vereinsunterstützung von REWE

Bitte wieder fleißig für unseren Verein sammeln. Pro 15 € Einkaufswert erhältst du einen Vereinsschein, mit dem du die Jugend des 1.FC Dilsberg unterstützen kannst!
Bei der letzten Aktion von  Rewe konnten wir tolles Trainingsmaterial für unsere Jugend bestellen und die Kids konnten dieses schon richtig gut nutzen. 

Vielen Dank für Eure Mithilfe und Unterstützung.

Euer Vorstand des 1. FC Dilsberg

Mehr Info findet ihr hier REWE Scheine für Vereine!

 

Mach mit bei der Schuh-Börse für Vereinsmitglieder

Mit unserer neuen Schuh-Börse für Vereinsmitglieder möchten wir euch die Möglichkeit geben, die Fußballschuhe die den Kindern zu klein geworden sind weiterzugeben oder selbst welche zu erhalten. 

 

1.FCD Dilsberg F-Jugend 2020

Wir sagen DANKE für eine großzügige Spende der SPARKASSE HEIDELBERG!

Mit einer neuen Mannschaft und einem neuen Trainer startete die F Jugend des FC Dilsberg in die Hinrunde 2020. Die Freude am Kicken steht bei den „Kleinen“ der F Jugend des FC Dilsberg ganz weit oben. Und so ist es auch kein Wunder, dass der Verein zum Saisonstart 2020/2021 wieder eine neue F Jugendmannschaft, mit dem Trainer Johannes Rackl und dem Co Trainer Janosch Rackl, aufgebaut hat. Auf die Jugendarbeit legt man ein besonderes Augenmerk beim FCD und immer wieder werden Kinder und Jugendliche für den Sport begeistert. Das kommt auch bei den Verantwortlichen der Sparkasse Heidelberg gut an, die dem Verein seit Jahren beisteht und nun die Jugendabteilung mit einer Spende in Höhe von 500 Euro bedachte. Regionalleiter Christoph Schmid war sofort bereit die Jugendarbeit des ortsansässigen Vereins zu bezuschussen . „Wir unterstützen den FC Dilsberg gerne dabei, junge Menschen für Fußball und Sport zu begeistern“, so Christoph Schmid bei der Spendenzusage. Ohne diese großzügigen Geldmittel wären viele Anschaffungen des Vereins in den letzten Jahren nicht möglich gewesen. Daher ist es nun Zeit „DANKE“ zu sagen für diese langjährige Unterstützung

Unterkategorien