1.FC Dilsberg - SpVgg Baiertal 0:5

In der ersten Halbzeit waren die Gäste die bessere Mannschaft und führten verdient zur Halbzeit mit 2:0. Das 0:1 erzielte Florian Brenzinger mit einem Schuss aus 16 Metern (19.min). 10 Minuten später das 0:2. Nach einem Eckball stand Christian Knöbl völlig frei und hatte keine Mühe den Ball über die Torlinie zu bringen (29. min). Die zweite Halbzeit verlief wie die erste Hälfte. Bereits nach einer Minute erzielte erneut Christian Knöbl, diesmal per Kopf nach einer Ecke, das 0:3. Das 0:4 erzielte Jonathan Zimmer aus kurzer Distanz in der 54. Minute. Yannick Weidner gelang kurz vor Schluss auch noch das 0:5.