1.FC Dilsberg - FV Nußloch 3:4

Die Gäste gingen in der 17. Minute durch Kai Korpilla per Kopf mit 1:0 in Führung. Doch der FC reagierte nicht geschockt und erzielten nach einer Ecke von Daniel Flick durch ein Eigentor den Ausgleich (31.min). Nach der Pause gelang Riccardo Belfiore nach einem Querpass das 1:2 ( 51. min). Kurz darauf bereits der erneute Ausgleich für den FCD durch Jonas Mockler (53.min). Die erneute Führung für Nußloch erzielte Björn Lipschitz per Freistoß (72. min). 10 Minuten später traf erneut Björn Lipschitz per Foulelfmeter zum 2:4 (82. min). Die Heimmannschaft gab nicht auf konnte in der 87. Minute noch auf 3:4 durch Georg Mayer verkürzen.