News Archiv

Kreisliga So. 15:00: FC Rot – FC Dilsberg 0:2

In der Anfangsphase war der Gastgeber die bessere Mannschaft und Dilsberg hatte bei einem Pfostenschuss Glück. Je länger die Partie dauerte, umso besser kam Dilsberg in die Partie und konnte diese ausgeglichen gestalten.

Ein Freistoß von Daniel Weitzell nahm Steffen Rittmeier gekonnt an und schob den Ball zum 1:0 in die Maschen. Nach der Pause war Rot aggressiver und konnte Dilsberg immer weiter in die eigene Hälfte drängen. Da Dilsberg mit dem Aluminium einen Verbündeten hatte, konnte der FC Rot mehrere gute Chancen nicht verwerten. Dilsberg lauerte auf Konter und nach einer Einzelleistung von Daniel Bechtel, vollendete Daniel Flick zum 2:0 Endstand für den FC. Über die 90 Minuten gesehen ein durchaus glücklicher Sieg für den FCD, welcher aber zumindest von der kämpferischen Einstellung überzeugen konnte.