News Archiv

Kreisliga Mi. 19:30: SG Horrenberg – 1.FC Dilsberg 0:3

Schon nach 3 Minuten entschied der Schiedsrichter zu recht auf Elfmeter für den FC, welchen Daniel Weitzell sicher verwandelte.

Die vorgegebene Taktik von Trainer Jens Großmann wurde in der 1.Halbzeit sehr gut umgesetzt. Man war agressiv im Mittelfeld, schaltete schnell auf Angriff um und erspielte sich einige Torchancen. In der 33. Minute kam dann Daniel Weitzell nach einem Eckball völlig freistehend zum Kopfball und erzielte das verdiente 2:0. Von Horrenberg war in der ersten Halbzeit nicht viel zu sehen, was sich aber nach dem Seitenwechsel änderte. Es spielte nun fast nur noch die SG und Dilsberg versuchte sich im Kontern. Mehrere sehr gute Torchancen der Gastgeber wurden von Georg Mayer vereitelt oder kläglich vergeben. In der Schlussminute gelang USA-Heimkehrer Frederik Schmitt nach einem Konter das entscheidende 3:0.