1.FC Dilsberg - SG-SV Lobbach 0:4

In der ersten Hälfte nutzte der Gast die Fehler im Spielaufbau vom FC gnadenlos aus. Bereits in der 9min gelang Nico Belifore das 0:1. Ein Doppelpack von Lucas Raab noch vor der Pause brachte Lobbach mit 0:3 in Front. Dilsberg stellte in der 2. Hälfte taktisch um und hatte in der Anfangsphase zweimal Pech mit Aluminiumtreffern. Lobbach stellte sich in der Folge darauf ein und spielte es souverän zu Ende. In der 81min gelang Riccardo Belifore noch der 0:4 Endstand.